BRANKA RISTIC

Branka Ristic Voice faculty Music In The Alps

Professorin Branka Ristic schloss ihr Studium an der Akademie von
Musik in Belgrad, Jugoslawien sowie an der Accademia Santa Cecilia in Rom ab.
Seit 2004 unterrichtet Professorin Ristic an der Musikschule in Split und an
der Musikakademie „Ino Mirkovic“ in Lovran. Sie arbeitet zur Zeit als Dozentin und Gastprofessorin an der Accademia Internazionale di Musica in Tarent, Italien. Sie ist die
Autorin einer Studie „Italian School of Bel Canto Singing (2002).“ Unter Professorin Ristics Schüler dort sind 54 Solosänger, die ihre Musikschule erfolgreich abgeschlossen haben.
Viele der Absolventen wurden für Aktivitäten am Kroatischen Nationaltheater in Split engagiert. Als Professorin der Musikschule sowie als Professorin der Musikakademie hat sie eine Reihe von Konzerten und Wettbewerben in ihrer Heimat Kroatien und im Ausland organisiert. Ihre Studenten gewannen in den Ländern des ehemaligen Jugoslawiens über 40 erste Preise, 6 zweite Preise und 5 dritte Preise. Sie hat zwischen 1991 und 1994 37 humanitäre Konzerte im In- und Ausland (Italien, Schweiz und Österreich) organisiert und unterstützt.