2018 Konzerte in Bad Gastein, Salzburg und Innsbruck

Next stop: Carnegie Hall

9.8. 2018, 19:30 Uhr
Congress Innsbruck, Saal Innsbruck

„Next stop: Carnegie Hall“

Karte 38 €-, 32 €-, 25 €-.

TICKETS KAUFEN

Sieben talentierte JungmusikerInnen aus den USA, Japan und der Ukraine zeigen an diesem Abend ihr Können: Sie sind die FinalistInnen im internen Wettbewerb des Musik-Festivals „Music in the Alps“. Dem Gewinner oder der Gewinnerin winkt ein Auftritt in der berühmte Carnegie Hall in New York. 

Gemeinsam mit dem Festival-Orchester unter der Leitung von Dr. Douglas Bish spielen die TeilnehmerInnen an diesem Abend Concerti und Arien. Das Publikum vergibt den Publikumspreis, das große Finale findet am 17.8. beim Schlusskonzert im Congress Innsbruck statt. 


10.8.2018, 20:00 Uhr
Bad Gastein, Preimkirche

Abschlusskonzert der Dirigentenklasse

TICKETS KAUFEN

Nur sechs von 25 Teilnehmern wurden vom Grammy-nominierten Maestro Kenneth Kiesler ausgewählt: Sie dürfen seinen Intensivkurs besuchen. An diesem Abend zeigen sie ihr Können: Die StudentInnen aus den USA, Frankreich, Spanien und Norwegen dirigieren das Festival-Orchester. Gezeigt werden die Interpretationen von Schuberts 9. Symphonie in C-Dur, Elgars Enigma-Variationen, Gustav Mahlers Lieder eines fahrenden Gesellen und Stravinskys Feuervogel (1919) Suite Nr. 2. 


13.8.2018, 19:00 Uhr

Salzburg, Schloss Mirabell / Marmorsaal

Karte 42 €-.

An diesem Abend präsentieren die internationalen TeilnehmerInnen von „Music in the Alps“ ihre Highlights: Der Chor und das Kammerorchester zeigen Werke von Mozart, Brahms und Schubert. Dirigent John Cuk.

Marmursaal (Mirabel Palace)
Zur Beendigung der Transaktion werden Sie auf die sichere Internetseite von PayPal weitergeleitet.

Abschlusskonzert der Dirigentenklasse

17.8.2018, 19:30

Abschlusskonzert mit „Carmina Burana“ e.a.
Congress Innsbruck, Saal Tirol

Karte 80 €-, 72 €-, 62 €-, 51 €-, 42 €-. 

TICKETS KAUFEN

Das internationale Musik-Festival „Music in the Alps“ lädt zum großen Abschlusskonzert

Präsentiert werden Carl Orffs Carmina Burana, unter der Leitung von Grammy-Nominee Maestro Kenneth Kiesler. Es gastiert der bekannte spanische Chor „Orfeón Donastiarra“ mit Soloauftritt von Sopransängerin Haley Clark, Gewinnerin des österreichischen Musiktheaterpreises. 

Außerdem auf der Bühne: Bariton Nigel Smith und Tenor Justin Berkowitz.

Gezeigt werden zudem J. Brahms Festouvertüre und Mozarts Konzert für zwei Klaviere in Es-Dur (KV 365), gespielt von Festivalgründerin Irena Portenko und Svetlana Gorokhovich. Begleitet werden die zwei Pianistinnen vom Festival-Orchester. 

Konzertserie in Bad Gastein

3.8.2018, 20:00 Uhr

Bad Gastein, Merangarten

Eröffnungskonzert

Gezeigt werden:

Arkady Shilkloper spielt Vogelhorn 

„Music in the Alps“ Sängerensemble (Leitung: John CukIntermission

Klavierkonzert von R. Schumann, Op. 54, mit Orchesterbegleitung

Es spielen:

Das Festival-Orchester unter der Leitung von Dr. Douglas Bish und Irena Portenko am Klavier

4.8. 2018, 20:00 Uhr

Bad Gastein, Wienersaal

“Rund um Mozart”

Gezeigt werden: Musikalische Fantasien von Mozart als Hommage an den Komponisten

Es spielen:

Arkady Shilkloper mit Waldhorn, Flügelhorn und Alphorn

Benjamin Levitsky am Klavier

5.8.2018, 10:30 Uhr

Bad Gastein, Merangarten

Tammy-Hensrud Voice FacultyEine romantische Gesangsreise durch die Alpen

Präsentiert werden:

Werke von Rogers und Hammerstein, Brahms, Schumann, Schubert, Mahler, Lehar und Heuberger.

Es treten auf: Tammy Hensrud, Sopran

Svetlana Gorokhovich am Klavier

5.8.2018, 16:00 Uhr

Bad Gastein, Merangarten

SERGEI KVITKOVon fremden Menschen und fernen Ländern

Präsentiert werden:

J. Haydn Andante mit Variantionen in F-Moll, Hob XVII 6

M. Mussorgsky Klavierzyklus “Bilder einer Ausstellung”

Es spielt Sergei Kvitko am Klavier

6.8.2018, 20:00 Uhr

Bad Gastein, Wienersaal

Kammermusik aus Österreich und Deutschland

Präsentiert werden:

Klaviertrio von Schubert in Es-Dur, Op. 100

Klavierquintett von Brahms in F-Dur, Op. 34

Es spielen: Vadim Gladkov am Klavier und MusikerInnen der Festival-Kammermusik.

7.8.2018, 16:00 Uhr

Bad Gastein, Wienersaal

Abenteuer am Klavier

Präsentiert werden:

F. Schuberts “Lebensstürme”  Duo am Klavier in A-Moll, Op. 144

J. Brahms Sechzehn Walzer für Duo am Klavier, Op.39

E. Grieg: Drei Stücke aus der Peer-Gynt-Suite No. 1, Op 46 

Es spielen: Etsuko Terada und Kikuo Watanabe aus Japan am Klavier

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Jazz and Popular Music Series

Jazz- und Popklassen

Seit 2017 bereichern Jazz- und Popklänge unser Festival. Schon im letzten Jahr durften wir uns deshalb über großartige KünstlerInnen wie Robert Redweik, Jiri Slavicek, Cyrille Oswald und Taras Volos freuen.

2018 wird Bob Arthurs, der ehemalige Präsident des Konservatoriums in Westchester das Jazz-Programm leiten. Gitarrenkünstler Dario Chiazzoline wird mit seinen Klängen TeilnehmerInnen und Publikum begeistern.